Die 5 Elemente der TCM – ganz unchinesisch

Schriftzeichen

Die 5 Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) kommen Dir chinesisch vor? Das muss nicht sein. Mit ganz einfachen Fragen läßt sich feststellen, bei welchem Element Du am ehesten zu Hause bist. Wenn Du „Dein“ Element kennst, dann erhältst Du in diesem Blogbeitrag wertvolle Hinweise für Gesundheit, Ernährung, Beruf, Talente und Beziehungen.

Die Elemente heißen auch Wandlungsphasen, weil sie nicht statisch sind und einander beeinflussen. Dies wird graphisch zumeist wie folgt dargestellt:

Eine umfassende und detaillierte Diagnose und Beratung bekommst Du bei Deinem Shiatsu Praktiker oder TCM Arzt.

Wähle bei den folgenden 11 Fragen eine Antwortmöglichkeit und notiere den der Antwort zugeordneten Buchstaben. Folge dabei Deinem ersten Impuls:

  1. Ich würde mich am ehesten bezeichnen als

O feinfühlig und tiefgründig (e)
O gemütlich und genussfreudig (c)
O kommunikativ und begeisterungsfähig (b)
O strukturiert und introvertiert (d)
O aktiv und ehrgeizig (a)

  1. Mein Körper hat

O breite Schulter, schmale Hüften und große Hände (a)
O lange Finger und Gliedmaßen und meine Haufarbe ist eher blaß (d)
O flexible Gelenke und eine Tendenz zu kalten Füßen und Händen (e)
O einen runden, weichen Körperbau und starke Beine (c)
O kleine Hände und Füße, präsente Augen und ist oft verziert mit Schmuck, Piercings, Tatoos oder einer besonderen Haarfarbe (b)

  1. Ich genieße am ehesten

O gutes Essen in Gesellschaft mit Familie und Freunden (c)
O den Rückzug in meine ruhigen, ordentlichen 4 Wände (d)
O sportliche Herausforderungen (a)
O vertrauliche, tiefgehende Gespräche und Meditation (e)
O lange Parties, auf denen ich das Tanzbein schwingen kann (b)

  1. Meine Hauptemotion ist

O Grübeln/Sorgen (c)
O Wut (a)
O Trauer (d)
O (intensive, nach außen gerichtete) Freude (b)
O Angst (e)

  1. Am meisten Identifikationspotential hab ich mit folgenden Personen/Rollen

O Mick Jagger/Mirjam Weichselbraun (b)
O John Lennon/Amelie (in: die fabelhafte Welt der Amelie) (e)
O Reinhold Messner/Michaela Dorfmeister (a)
O Sheldon Cooper (in: Big Bang Theorie)/Rendi Wagner (d)
O Ottfried Fischer (in: Bulle von Tölz)/Barbara Karlich (c)

  1. lch habe die Tendenz zu

O Migräne bzw Verspannungen (a)
O Hyperflexibiltät bzw Ungeerdetheit (e)
O Schlafproblemen bzw Entzündungen (b)
O Verdauungs- bzw Venenproblemen (c)
O Atemwegserkrankungen bzw Verstopfung (d)

  1. Den größten Wert hat für mich

O Freiraum und Bewegung (a)
O Geselligkeit und Sicherheit (c)
O emotionale Lebendigkeit und Sinnlichkeit (b)
O Sinn und Wahrheit (e)
O Gerechtigkeit und Logik (d)

  1. Mich interessieren Berufe

O die sicher sind und/oder in denen ich meine fürsorgliche Ader ausleben kann (c)
O wo Struktur und klares Denken gefragt sind (d)
O die abwechslungsreich sind, am besten in der Selbständigkeit (a)
O in denen ich viel kommunizieren kann und Aufmerksamkeit genießen (b)
O die auch Berufung sind, sodass ich mich mit dem Ziel der Arbeit ganz identifizieren kann (e)

  1. Am schwersten tut sich (m)ein Partner bzw Freund mit

O meinem Perfektionismus und der emotionalen Zurückhaltung (d)
O meiner Sensibilität und Ernsthaftigkeit (e)
O meinen Stimmungsschwankungen und dem Wunsch nach Aufmerksamkeit (b)
O meinem Helfersyndrom und der Tendenz zu Trägheit (c)
O meiner emotionalen Erregbarkeit und der Abneigung fürs Putzen und Aufräumen (a)

  1. Meine Lieblingsjahreszeit ist

O Herbst (d)
O Frühling (a)
O Spätsommer („Altweibersommer“) (c)
O Winter (e)
O Sommer (b)

  1. Ich esse am liebsten

O sauer (a)
O süß (c)
O bitter (b)
O salzig (e)
O scharf (d)

Geschafft!!!

Jetzt zähle zusammen, wieviele Deiner Antworten mit a, b, c, d und e bezeichnet sind. Du bist am ehesten der Elementtyp, der dem Buchstaben zugeordnet ist, den Du am öftesten gewählt hast:

a entspricht Holztyp
b entspricht Feuertyp
c entspricht Erdtyp
d entspricht Metalltyp und
e entspricht Wassertyp

Diese Einordnung kann Dir helfen, herauszufinden, ob und inwieweit Du so lebst, wie es Deinem Potential entspricht. Sie kann Dich unterstützen, Deine Vorlieben, Stärken und Schwächen zu erkennen und in den Bereichen Partnerschaft, Arbeit, Ernährung und Bewegung die beste Version von Dir zu sein. Natürlich tragen wir alle Elemente in uns, doch jenes, das am stärksten angelegt ist, verdient jedenfalls unsere Aufmerksamkeit.

Keinesfalls sollst Du Dich durch diese Einteilung in eine Schublade gepresst fühlen. Spür einfach rein, ob Du Dich in der Beschreibung Deines Typs gesehen fühlst und die entsprechenden Hinweise für Dich stimmig sind.

In diesem Blogbeitrag beschreibe ich die einzelnen Typen im Detail und gebe Tipps für alle wichtigen Lebensbereiche.

Blog

letzten Beiträge

So raffiniert ist der Zucker

Wir alle wissen es: Der raffinierte Haushaltszucker ist alles andere als gesund. Diabetes, Fettleber, Übergewicht, Karies, Herz-Kreislauf Erkrankungen, Bluthochdruck – all das können die Folgen

Weiterlesen »